Datenschutz

Für den Umwelt-Treuhandfonds hat der verantwortungsbewusste Umgang mit personenbezogenen Daten hohe Priorität. Wir möchten, dass Du weißt, wann welche Daten durch uns erhoben und verwendet werden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns, als auch von unseren externen Dienstleistern beachtet werden. Mit den nachfolgend angezeigten Datenschutz- und Cookie-Hinweisen informieren wir umfassend über die Datenerhebung, Datenverarbeitung und Deine weiteren Rechte als Betroffene*r nach Art. 13 und Art. 14 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Bei Fragen zur Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten durch uns, zum Datenschutz allgemein sowie für die Geltendmachung Deiner Betroffenenrechte wende Dich an die unten genannte Postanschrift oder per E-Mail an utf[at]posteo.de.

Verantwortliche Stelle

Verantwortlicher im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist:

Hans-Gerd Heidel
-Rechtsanwalt und Treuhänder für den Umwelt-Treuhandfonds-
Gneisenaustraße 23
20253 Hamburg
E-Mail: utf[at]posteo.de

Deine Rechte als Betroffene*r

Du hast gemäß EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Deiner gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Du hast außerdem das Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen.

Für die Geltendmachung deiner Betroffenenrechte gegenüber dem UTF wende Dich bitte per Post an den Treuhänder oder per E-Mail an utf[at]posteo.de.

Darüber hinaus hast Du das Recht zur Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde. In datenschutzrechtlichen Angelegenheiten also an die*den Landesdatenschutzbeauftragte*n des Landes Hamburg, in dem der Treuhänder seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten findest Du in dieser Liste.

Verarbeitung personenbezogener Daten

Der Treuhänder als Betreiber dieser Website nimmt den Schutz von persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Deine personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Du es wünschst, können wir auch darüberhinausgehende, individuelle Vereinbarungen zum Schutz Deiner Daten treffen.

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Informationen (zum Beispiel Anrede, Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse), die dazu genutzt werden können, Deine Identität zu erfahren. Informationen, die nicht mit der Identität in Verbindung gebracht werden (zum Beispiel Anzahl der Nutzer*innen einer Internetseite), gehören nicht dazu.

Wie erfassen wir Deine Daten?

Deine Daten werden dadurch erhoben, dass Du sie uns mitteilst. Die Nutzung unserer Website ist grundsätzlich ohne Offenlegung Deiner Identität möglich. Wir verwenden keinerlei Webtrackingtools mit denen anonymisierte Informationen über das Nutzer*innenverhalten während des Besuchs einer Website erfasst werden können.

Wofür nutzen wir Deine Daten?

Wenn Du uns eine E-Mail sendest, werden Deine Daten für die Korrespondenz mit Dir verwendet. Wir gehen davon aus, dass wir zur Beantwortung per E-Mail berechtigt sind. Ansonsten musst Du uns ausdrücklich auf eine andere Art der Kommunikation hinweisen.

Werden Deine Daten gespeichert?

Deine Daten werden nur solange gespeichert, wie diese für die zweckbezogene Verwendung erforderlich sind. Dabei nutzen wir geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Deine Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Wenn Du Informationsmaterial bestellst, oder Dich zu einer unserer Veranstaltungen anmeldest, fragen wir Dich ggf. nach Deinem Namen und anderen persönlichen Informationen. Es unterliegt Deiner freien Entscheidung, ob Du diese Daten angibst. Mit der Angabe Deiner Daten willigst Du in deren zweckbezogene Verwendung ein. Deine Angaben speichern wir auf einem besonders geschützten Server in Deutschland. Der Zugriff darauf ist nur besonders befugten Personen möglich, die beim UTF mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung des Servers befasst sind.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Daten, die beim Zugriff auf unser Internetangebot erfasst worden sind, werden nur an Dritte übermittelt, wenn wir dazu gesetzlich oder durch Gerichtsentscheid verpflichtet sind. Eine Weitergabe zu anderen nicht-kommerziellen oder zu kommerziellen Zwecken erfolgt nicht.

Ohne Deine ausdrückliche Einwilligung erfolgt keine Weitergabe an Dritte.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Durch die (technologische) Weiterentwicklung unserer Webseiten oder durch die Gesetzgebung können Änderungen der Datenschutzerklärung erforderlich werden. Wir stellen Änderungen stets an dieser Stelle ein und empfehlen Dir, diese Hinweise gelegentlich zu lesen.

Widerruf deiner Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Deiner ausdrücklichen Einwilligung möglich. Du kannst eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Umgang mit Cookies

Unsere Website verwendet teilweise Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die auf deinem Computer bzw. auf dein mobiles Endgerät heruntergeladen werden und die Dein Browser speichert. Dadurch kann die Webseite Dein Gerät erkennen, wenn Du Dich durch die Seite klickst, um Dir die Nutzung der Seiten zu erleichtern und sie individueller zu gestalten. Cookies an sich identifizieren nicht die individuellen Nutzer*innen sondern lediglich den benutzten Computer bzw. das benutzte mobile Endgerät über einen zufällig generierten Identifikations-Tag.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sog. “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Deinem Endgerät gespeichert, bis Du diese löschst. Diese Cookies ermöglichen es uns, deine Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Du kannst Deinen Browser so einstellen, dass Du über das Setzen von Cookies informiert wirst und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bitte beachte, dass die meisten Browser unterschiedliche Möglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre bieten. Anleitungen und Informationen hierzu findest Du in der Regel unter der Hilfe-Funktion bzw. Dokumentation deines Browsers oder in der Bedienungsanleitung Deines Smartphones. Durch die Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt werden.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Dir erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO gespeichert. Der Website-Betreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste.